Der Förderkreis Kirchenmusik

Dass uns die Kirchenmusik in Vilsendorf  sehr am Herzen liegt, zeigen die vielen musikalischen Veranstaltungen, die das Gemeindeleben in der Vergangenheit sehr bereichert haben.
Wir denken dabei an die musikalische Gestaltung vieler Gottesdienste, die Musik bei Kerzenschein, das Flöten- und Chorkonzert im September, die Atempause und manch andere Musikhöhepunkte. Dass auch der Gemeinde die Kirchenmusik sehr wichtig ist, zeigen die guten Besucherzahlen.

Wir sind stolz darauf, dass wir bis heute bei unseren  Veranstaltungen  auf  den Posaunenchor, den  Kirchenchor,  den  Kammermusikkreis „ JAFA“, die Flötengruppe  „Querbeat“,  die  Band „INJOYY“  und auf Solisten der Hochschule für Kirchenmusik in Herford zurückgreifen können.

Diese musikalische Vielfalt wollen wir auch in Zukunft in Vilsendorf erhalten!

Deshalb möchten wir den „Förderkreis Kirchenmusik Vilsendorf“ nochmals allen ins Bewußtsein rufen!
Seit 2005 gibt es diesen Förderkreis, der leider viel zu wenig bekannt ist.

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung des Förderkreises ermöglichen sie in Zukunft die Kostendeckung für die Kirchenchorleitung, für Noten, Dankeschön-Geschenke für mitwirkende Gäste,  Aufwandsentschädigung  für externe Solisten  und damit weiterhin die vielfältigen musikalischen Angebote in unserem Ort.

Auskunft geben gerne:
Ulrike Denker, Mitglied im Ausschuss für Gottesdienst und  Kirchenmusik, Tel.: 05206-9978751
Axel Hering, Sprecher für den Kirchenchor, Tel.: 05221-1022771