Verletzungen der sexuellen Selbstbestimmung

Ansprechperson zum Umgang mit Verletzungen der sexuellen Selbstbestimmung
in der Landeskirche

 

Kirchenrätin Daniela Fricke                        
Fon: 0521 / 594-308
E-Mail: daniela.frickedontospamme@gowaway.ekvw.de

Seit 1. Januar 2019 ist Daniela Fricke die hauptamtliche Beauftragte der Landeskirche für den Umgang mit Verletzungen der sexuellen Selbstbestimmung.
Den Betroffenen von Verletzungen der sexuellen Selbstbestimmung in der Kirche erkennbar als Ansprechperson zur Verfügung zu stehen, zählt zu ihren vordringlichen Aufgaben.
Zu hören, zu beraten, Hilfen zu vermitteln, die Aufklärung zu befördern und für die Ansprüche der Betroffenen einzutreten – darum geht es vor allem.

Auf der Website der Landeskirche

   

In Bielefeld schulen wir die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden

Im Evangelischen Kirchenkreis Bielefeld gibt es für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden seit 2021  Schulungen zur Prävention sexualisierter Gewalt. Diese Schulungen sind ein weiterer Baustein zum Schutz vor und dem Umgang mit sexualisierter Gewalt.

Mehr dazu