Pilgerwanderung am 29. Juni 2024

"Gemeinsam unterwegs von Kirchturm zu Kirchturm"

 

 

Bilder zur vollständigen Ansicht anklicken

 

Mehr als 30 Gemeindemitglieder im Alter von 6 bis über 75 Jahren aus Jöllenbeck, Vilsendorf und Theesen sind bei schönstem Sommerwetter am letzten Samstag im Juni der Einladung von Vikarin Christina Ströh gefolgt, „von Kirchturm zu Kirchturm“ zu pilgern.

 
Pilgern ist mehr als nur Wandern.

Beim Pilgern - so sagt man - begegnet man Gott und sich selbst.

Von der Marienkirche in Jöllenbeck ging es nach Impulsen zu den sieben Pilgerwörtern - Freiheit, Einfachheit, Stille, Langsamkeit, Sorglosigkeit, Gemeinschaft und Geistlichkeit - auf dem Hasenpatt zur Vilsendorfer Epiphaniaskirche.

 

Ziel der insgesamt 9 km langen Pilgerwanderung war schließlich die Auferstehungskirche in Theesen.
Während der äußerst kurzweiligen Wanderung bestand die Möglichkeit, sich kennenzulernen, mit anderen Gemeindemitgliedern ins Gespräch zu kommen oder einfach mal in sich zu gehen.

Kurze Wanderpausen wurden mit Wissenswertem und Anekdoten zur Geschichte rund um den Hasenpatt bereichert.

 

In Vilsendorf und Theesen wurden die hungrigen Pilger herzlich in Empfang genommen und gleich doppelt versorgt – geistlich mit Kurzandachten und kulinarisch mit Leckereien.

 

Am Ziel in Theesen hörte man mehrfach den Wunsch, so eine Pilgerwanderung durch unsere naturschöne Gemeinde zeitnah zu wiederholen!

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwanderer und Beteiligte,

an die fleißigen Helfer an den Kirchtürmen

und an das Organisationsteam

mit Annette und Jochen Löwen und Henner Upmeyer!

 

 

Ihre Vikarin

Christina Ströh

 

Fotos:

Amelie Bergfeld, Joachim Löwen, Bettina Maoro-Bergfeld, Mark Schüttpelz, Karola Strunk