In Jöllenbeck im Zentrum: Die Marienkirche
In Jöllenbeck im Zentrum: Die Marienkirche

Feierstunde zum 50-jährigen Jubiläum des Sozialseminars am 10.10.2018

Freuen sich über das 50-jährige Bestehen des Sozialseminars Jöllenbeck: (v.l.) Sozialpfarrer Matthias Blomeier, Pfarrer Lars Prüßner, Ursula Riekenbrauck, Dr. Alois Herlth, Dorothea Held und Wilfried Husemann. Foto: Andreas Darkow

Im Sozialseminar Jöllenbeck zeigt sich: Kirche ist in der Welt und übernimmt Verantwortung für die Welt“, sagte Pfarrer Lars Prüßner in seiner Begrüßung zum Jubiläum und bedankte sich beim Kuratorium des Sozialseminars für die engagierte Arbeit.
Ein weitere Grußwort hielt Ursula Riekenbrauck, stellvertretende Leiterin des Instituts für Kirche und Gesellschaft und ehemalige  Geschäftsführerin des Vereins Evangelischer Sozialseminare. Sozialpfarrer Matthias Blomeier überbrachte stellvertretend Grüße des Evangelischen Kirchenkreises Bielefeld und Bezirksbürgermeister Reinhard die Grüße der Bezirksvertetung.

Ausführlich berichtet Dr. Alois Herlth

 

 

Am 28. Oktober zeigen unsere Organist*innen ihr Können

Nach der Scheidung....

Lieben-Scheitern-Leben

Scheiden tut weh.
Der Kurs Lieben-Scheitern-Leben zeigt Wege aus der Krise

Was mit Liebe beginnt, kann mit Schmerz enden. Das erleben viele Paare. Das Gefühl, in der Beziehung gescheitert zu sein, ist belastend. Eine Scheidung wirkt sich auf unzählige Lebensbereiche aus, doch sie muss nicht das Ende eines gelingenden Lebens sein.

Bei Lieben-Scheitern-Leben lernen die Teilnehmenden, ihren Schmerz und ihre Wut zu bewältigen. Durch Inputs und das Gespräch in kleinen Gruppen bekommen sie konkrete Hilfestellung.

Mehr Infos

GEMEINDEBÜRO JÖLLENBECK
Schwagerstraße 14
33739 Bielefeld
Tel. 05206 3395  FAX 05206 70053
E-Mail: bi-kg-versoehnung .joellenbeck@kirche-bielefeld.de
Im Gemeindebüro
begrüßt Sie Mechthild Redeker
Öffnungszeiten:
Dienstag 10–12 Uhr
Donnerstag 10–12 Uhr und 16–18 Uhr

Spendenkonto: Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank
IBAN: DE42 3506 0190 2006 6990 68

Friedhofsverwaltung:
Tel. 05206 - 61 93

Küsterin: Helga Hennicke
Tel. 05206 4732

Kirchenmusik: Kantor Hauke Ehlers
Tel. 05221-99 37 50
Hauke-Ehlersdontospamme@gowaway.web.de

Das Jöllenbecker Kleiderhäuschen

Gesammelt wird Kleidung und Wäsche – Schuhe – Handtücher – Bettzeug – Kinderkleidung – Spielsachen / Bilderbücher – Haushaltssachen – Geschirr – Gläser und noch vieles mehr.

Spendenabgebe jeden Montag von 8.30 bis 10.30 Uhr

Spendenannahme       dienstags 8:30 – 11:30 Uhr

jeden 1. Sonnabend im Monat von 10.00 bis 14.00 Uhr werden Sachen aus Haushaltsauflösungen präsentiert,
Da findet man das eine oder andere Schätzchen.

Das Jöllenbecker Kleiderhäuschen muss sich weitgehend selbst tragen.
Daher wird bei der Weitergabe von gespendeten Sachen ein geringer Betrag erhoben.
Die Sachspenden und der Erlös aus Verkäufen kommen sozialen Projekten zugute, alle MitarbeiterInnen sind ehrenamtlich tätig.

Hier gibt es keinen großen Überbau, die Spenden kommen 100% dort an, wo sie gebraucht werden, sprechen Sie die Mitarbeitenden vor Ort einfach an. Sie finden das Kleiderhäuschen in der Volkeningstraße 3, neben der Hauptschule. Die Einfahrt liegt etwas versteckt.

Offene Kirche

Logo Offene Kirche

Marienkirche, Jöllenbeck, Eickumer Straße 19
Dienstag, Donnerstag und Samstag 15–17 Uhr.

Wir suchen noch Verstärkung für unser Team