In Jöllenbeck im Zentrum: Die Marienkirche
In Jöllenbeck im Zentrum: Die Marienkirche

Ab dem 10. Mai finden wieder öffentliche Gottesdienste in unseren Kirchen statt.
Alle Veranstaltungen in den Gemeindehäusern sind mindestens bis zum 6. Juni weiter abgesagt. Die Gemeindebüros bleiben per Mail und Telefon erreichbar.

Wir sind für Sie da - auch und gerade jetzt

Ein persönliches Gespräch in unseren Gottesdiensträumen - dazu laden wir Pfarrer sie herzlich ein. Sie treffen uns:

Epiphaniaskirche
Vilsendorf

Dienstag und
Donnerstag

15.00 - 16.00  Pfarrer Prüßner

Marienkirche
Jöllenbeck  

Dienstag und
Donnerstag

16.00 - 17.00   Pfarrer Dr. Kersting

 

Samstag

16.00 - 17.00   Pfarrer Hein

Auferstehungskirche
Theesen

Mittwoch und
Freitag

15.00 - 16.00  Pfarrer Brünger

Bitte achten Sie  darauf,  dass immer nur EINE Person dem Seelsorger nahetritt.
Übrige Besucher der Kirche bitten wir, ggf. zu warten.

 

Und verlässlich sitzen wir am Telefon:

Montag

  9.00 - 10.00 Pfarrer Dr. Kersting (Tel. 05206-3993)

Dienstag

10.00 - 11.00  Pfarrer Brünger (Tel.: 0521-38468525)

Mittwoch

11.00 - 12.00   Pfarrer Prüßner (Tel.: 05206-1865)

Donnerstag

9.00 - 10.00     Pfarrer Hein (02581-9495651)

Freitag

10.00 - 11.00   Pfarrer Brünger

Samstag

9.00 - 10.00   Pfarrer Dr. Kersting

Zu diesen Zeiten sitzen wir am Telefon. Selbstverständlich können Sie uns zu jeder Zeit anrufen.
Falls dann doch nur der Anrufbeantworter angeht - geben Sie ihm Ihre Rufnummer.
Wir rufen Sie so bald wie möglich zurück.

Bei Trauerfeiern und Beerdigungen

werden wir Pfarrer, solange es irgend möglich und erlaubt ist, Sie begleiten.

In unserer Gemeinde ist für alle ab jetzt eingehenden Anmeldungen zur Trauerfeier verabredet, dass wir uns zu Beginn vor der Kapelle (in Jöllenbeck) oder vor der Kirche (in Vilsendorf und Theesen) treffen.
Dort beginnt die Trauerfeier mit Gebet, biblischem Text und Ansprache.
Dann gehen wir gemeinsam zum Grab, wo wir, wie gewohnt mit Gebet und Segen, von unseren Verstorbenen Abschied nehmen. Dass dies nur im engsten Familienkreis möglich ist, wissen Sie gewiss schon. Auf den Verzicht auf das Händeschütteln und Umarmungen, so schwer es uns fallen mag, weisen wir auch an dieser Stelle noch einmal hin. Wir müssen aus Rücksicht füreinander voneinander Abstand halten!

Taufen und Trauungen

sind vorläufig nicht möglich.

Konfirmationsgottesdienste

werden, so Leid es uns tut, auf den Spätsommer verschoben.

Pfarrer Dr. Kersting für das Leitungsteam
red. Stand  15.4.2020 

Konfis und Corona

In diesen Krisenzeiten ist die "normale" Arbeit mit Konfirmand*innen nicht möglich.
Das heißt aber nicht, dass die Kommunikation zwischen den Pastoren und den Konfirmand*innen zum Erliegen gekommen ist. Ganz und gar nicht!

Hier gibt es ein paar Einblicke in die Arbeit:

 

 

Die Tür steht offen!

Als "Offene Kirche" lädt die Marienkirche regelmäßig zu stiller Besinnung und Gebet ein, an Dienstagen und Donnerstagen von 15 bis 17 Uhr.

Neu in der gegenwärtigen Krisenzeit:
Dienstags und Donnerstags von 16 bis 17 Uhr können Sie in der Kirche ein persönliches Gespräch mit Pastor Dr. Kersting führen und samstags von 16-17 Uhr mit Pastor Hein, der Pastor Michel vertritt.

Sie können die Pastoren auch jederzeit anrufen. Falls dann doch nur der Anrufbeantworter angeht - geben Sie ihm Ihre Rufnummer. Rückruf versprochen!

GEMEINDEBÜRO JÖLLENBECK

Schwagerstraße 14
33739 Bielefeld
Tel. 05206 3395  FAX 05206 70053
E-Mail: bi-kg-versoehnung.
joellenbeck@kirche-bielefeld.de

Sprechzeiten (zurzeit nur Telefon)

Dienstag 10–12 Uhr
Donnerstag 10-12 Uhr
Fredhofsverwaltung:
Tel. 05206 - 61 93

Küsterin: Helga Hennicke
Tel. 05206 4732

Eine ungehaltene Predigt

Die Predigt, die Pastor Prüßner am 8. März in Vilsendorf gehalten hat, aber dann am 15. März in Jöllenbeck nicht mehr halten konnte, ist nicht verloren...
Auf seinem Blog kann man die Ungehaltene Predigt nachlesen.
Übrigens - nicht nur die...