2. Advent
Evangelisch in Jöllenbeck, Theesen und Vilsendorf

Kammerorchester des Ev. Kirchenkreises

Probezeiten: Mi 20-21:30 Uhr

Das Kammerorchester besteht hauptsächlich aus Streichern (ca. 20 Streicher), aber auch Flöten und ein Fagott sind ständige Mitglieder. Die Mitglieder des Orchesters sind Laienmusiker, die aus dem Großraum Bielefeld und darüber hinaus zur wöchentlichen Probe zusammenkommen. Der Schwerpunkt der Probenarbeit liegt in der Einstudierung von geistlichen Chor-Orchesterwerken, wie etwa dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach oder den „Vesperae Sollennes de Confessore“  von Wolfgang Amadeus Mozart.

Regelmäßige Auftritte im Kirchenkreis sind das alljährliche Kreis-Chor-Orchester-Konzert und die Ausrichtung eines Singalong.

Das Kreis-Chor-Orchester-Konzert ist ein Angebot an alle Chöre des Kirchenkreises, ein gemeinsames musikalisches Programm zu erarbeiten, welches als Konzert aufgeführt wird. Der Konzertort wechselt dabei von Jahr zu Jahr, so dass jede Kirche des Kirchenkreises einmal Aufführungsort sein kann. Dieses Angebot nehmen vor allem kleine Chöre wahr, die alleine ein solches Konzert nicht bestreiten könnten, oder die finanziellen Mittel dazu nicht hätten.

Das Kammerorchester des Evangelischen Kirchenkreises Bielefeld probt unter der Leitung von Kantor Hauke Ehlers einmal wöchentlich (Mittwochs um 20 Uhr) in dem Gemeindehaus Schwagerstr. 14, Jöllenbeck.

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder. Ein Einzelvorspiel oder dergleichen ist dabei nicht erforderlich.

Kontakt: Hauke Ehlers Fon: 05221 / 99 37 50