Evangelischer Friedhof Jöllenbeck, Foto: Küstermann Bestattungen
Evangelischer Friedhof Jöllenbeck

Unser Friedhof

Der Friedhof ist der Ort, an dem wir unsere Verstorbenen zur letzten Ruhe geleiten.
Bei der kirchlichen Trauerfeier tröstet uns die christliche Hoffnung, dass die Wegbegleitung Gottes an der Grenze des Todes nicht abbricht, sondern wir in Gottes Händen geborgen bleiben - auch über den Tod hinaus.  
Der Friedhof ist Ort der Trauer für die Hinterbliebenen, Ort der Hoffnung für die Glaubenden und Ort des Lebens für Besucher und Spaziergänger.
Unser Evangelischer Friedhof an der Marienkirche ist ein wichtiger Teil unserer Gemeinde und unseres  Stadtteils Jöllenbeck.
Hier verbinden sich Natur und Stille mit der Möglichkeit des Gedenkens auf würdige Weise.

„Bäume der Hoffung“ für die Opfer der Corona-Pandemie

Mit „Bäumen der Hoffnung“ will die Evangelische Kirche von Westfalen  zum Ewigkeitssonntag 2021 (21.11.) der Opfer der Corona-Pandemie gedenken.
Die Idee: Die „Bäume der Hoffnung“ – alte Obstsorten und klimaresistente Laubgehölze – sollen ab dem Ewigkeitssonntag 2021 gepflanzt werden. 

Das Ziel: „Auf unseren Evangelischen Friedhöfen werden blühende Orte des Gedenkens entstehen. Sie halten die Erinnerung an die Pandemiezeit lebendig – und an die Menschen, die in dieser Zeit gestorben sind. Als ‚Orte der Hoffnung‘ bringen Evangelische Friedhöfe unsere christliche Gewissheit zum Ausdruck, dass wir zu jeder Zeit auf das Leben zugehen – auch im Sterben und durch den Tod hindurch“, so Präses Annette Kurschus.

GEMEINDEBÜRO JÖLLENBECK

Für Publikumsverkehr geschlossen!
Über E-Mail und Telefon erreichbar.

Gemeindebüro
Wiebke Nowitzki
Schwagerstraße 14
33739 Bielefeld
Tel. 05206 3395  FAX 05206 70053
E-Mail: bi-kg-versoehnung.joellenbeckdontospamme@gowaway.kirche-bielefeld.de

Friedhofsverwaltung

Christina Paltins und Sandra Westerwalbesloh
Tel. 05206 6193
E-Mail:
bi-kg-versoehnung.friedhofdontospamme@gowaway.kirche-bielefeld.de


Öffnungszeiten 

Dienstag 10–12 Uhr und 16-18 Uhr
Donnerstag 10-12 Uhr

Küsterin: Helga Hennicke
Tel. 05206 4732