Taufe

Sie können eine Taufe im Gemeindebüro oder bei Ihrem zuständigen Pfarrer anmelden. Dieser wird vor der Taufe mit Ihnen - entweder in seinem Amtszimmer oder in Ihrer Wohnung - ein Taufgespräch führen.
Zur Taufanmeldung bringen Sie bitte mit:

  • Ihr Familienstammbuch, bzw. die Geburtsurkunde des Kindes, das getauft werden soll
  • Patenscheine für Paten, die nicht zur Stiftskirchengemeinde gehören (werden von den zuständigen Pfarrämtern ausgestellt)
  • Dimissoriale (Abmeldebescheinigung), wenn Sie selbst nicht zur Stiftskirchengemeinde gehören, aber Ihr Kind in ihr taufen lassen wollen

Die vollzogene Taufe wird in das Familienstammbuch eingetragen oder es wird eine davon unabhängige Taufurkunde ausgestellt.