Die drei Kirchen und das Logo der Gemeinde

Digitalkollekte ergänzt den Klingelbeutel

QRcode Kollekte

QRcode für die Kollekte

Liebe Gemeindemitglieder, 

Sie haben die Möglichkeit, zwischen der direkten Spende in den Klingelbeutel oder einem digitalen Kollektenklick zu wählen!  

Über den QR-Code rechts, den Sie demnächst an vielen Stellen finden werden – auf unserer Homepage z.B. und den Liedblättern im Gottesdienst – gelangen Sie mit Ihrem Smartphone direkt auf die „kollekte.app“ der Versöhnungs-Kirchengemeinde. Alternativ geht es auch am Computer mit diesem Link:
https://kollekte.app/p/87af5dac-07a9-455b-81db-9491d4e1907b 

Dort können Sie per Schieberegler alles genau festlegen: die Höhe Ihrer Kollekte (ab 1 €) und auch den Spendenzweck. Denn neben den Kollektenzielen des jeweiligen Sonntags stehen Ihnen auch einige andere Förderprojekte der Gemeinde zur Wahl. Anschließend zahlen Sie – per Bankeinzug, Kreditkarte oder Paypal. (An letzterem arbeiten wir noch.) 

Die Vorteile dieses neuen, zusätzlichen Verfahrens liegen auf der Hand: Sie können flexibler mit Ihrer Kollekte umgehen, jederzeit und nicht nur am Ausgang spenden, zwischen vielen Zwecken wählen und - jede Gabe steuerlich geltend machen. Für viele wird die kontaktfreie, bargeldlose Kollekte unter Pandemie-Bedingungen auch einfach angenehmer sein. 

Und natürlich versprechen wir uns auch als Gemeindeleitung etwas davon: Dieses System nimmt uns nicht nur beim Zählen, sondern auch bei der Verwaltung der Kollekten einiges ab. 

In einigen Gemeinden der Lippischen Landeskirche wie Lemgo, Lage und Detmold hat sich die digitale Kollekte als Ergänzung zum Klingelbeutel schon sehr bewährt. Auch in Berlin und Brandenburg, wo der Software-Entwickler seinen Sitz hat, arbeiten etliche Gemeinden damit. Im Bereich der Landeskirche von Westfalen scheinen wir als Versöhnungs-Kirchengemeinde aber die ersten zu sein. Unterstützen Sie uns dabei, es zu einem Erfolgsmodell werden zu lassen, und probieren Sie den Klick am besten schon bald aus! 

Mit herzlichen Grüßen 

Ihr Team Öffentlichkeitsarbeit 

So sieht er aus, der Digitale Klingelbeutel

Digitaler Klingelbeutel

So sieht er aus, der Digitale Klingelbeutel