In Theesen im Zentrum: Die Auferstehungskirche

Möge die Straße…

Foto Natalie Frick

… sangen die Kinder vom Kinderchor Theesen am 9. Februar 2020 im Gottesdienst in der Auferstehungskirche.

Wir treffen uns seit Anfang Mai 2019 jeden Freitag im Gemeindehaus Theesen:
17 Mädchen und Jungen im Alter von 5-10 Jahren, die Spaß daran haben, gemeinsam neue Lieder zu lernen, ihre Stimme auszuprobieren und weiterzuentwickeln. 
Die Kinder haben sich bereits nach kurzer Zeit zu einer fröhlichen und klangvollen Gruppe zusammengefunden.
Und so sangen wir unsere Lieblingslieder „Halleluja“, „Schalom“,„Geh aus, mein Herz“ und „Möge die Straße“ auch in der Wochenschlussandacht im Paul-Gerhardt-Altenzentrum in Jöllenbeck.

Wir treffen uns freitags von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Gemeindehaus Thesen, Theesener Straße 33.

Neue Kinder sind herzlich willkommen!

Anmeldung und weitere Infos bei der Chorleiterin Sabine Paap, Mobil 0176-81 02 94 34, E-Mail: sabine.paapdontospamme@gowaway.gmx.de

Sabine Paap