In Theesen im Zentrum: Die Auferstehungskirche

Bleiben Sie zuhause! Bitte.
"Liebe Deinen Nächsten: Halte zwei Meter Abstand"

Flauti Parlandi - das Flötenorchester aus Theesen

FP 2019 Foto von Horst Ulrich Berning

(Foto: Horst Ulrich Berning)

Mitspieler*innen gesucht!

Flauti Parlandi, das Flötenorchester aus Theesen, freut sich über weitere Flötenspieler in allen Stimmlagen, besonders im tieferen Bereich.
Wir verleihen auch unsere Groß- und Subbässe.
Es kommt immer wieder bei uns zu großen Engpässen durch Verhinderung / Krankheit der Flötenspieler*innen, so dass wir dringend weitere musikinteressierte Spieler*innen suchen.

Kontaktadresse: Christel Weihrauch

Flauti Parlandi stelllen sich vor

Das Flötenensemble wurde von Christel Weihrauch im August 1999 gegründet.
Das Ensemble besteht aus ca. 17 – 18 Spielern/innen im Alter von 20 bis 80 Jahren, die in lockerer, fröhlicher Atmosphäre Musikstücke erarbeiten.
Die Flötenspieler kommen nicht nur aus Theesen, sondern auch aus dem weiteren Umkreis Bielefelds.
Das Repertoire des Ensembles umfasst Literatur von der Renaissance bis zur Moderne – gespielt wird auf allen Blockflöten von der kleinsten, dem Sopranino über Großbässe bis zu den Subbässsen, sowohl Barock- als auch Renaissanceinstrumente.
Je nach Musikstil kommen auch Querflöten und Rhythmusinstrumente zum Einsatz.

Wer Freude an Blockflötenmusik hat, ist jederzeit herzlich willkommen:
Wer hat Lust, bei diesen interessanten Musikstücken mitzuwirken?

Wir suchen insbesondere Interessenten tiefklingender Instrumente. Instrumente können vom Ensemble auch ausgeliehen werden.

Flauti Parlandi spielen n Gottesdiensten und gestalten pro Jahr 2 meist themenbezogene größere Konzerte. Auf Anfrage treten sie auch im weiteren Umfeld Bielefelds auf.

Mehr Infos auf der eigenen Webseite: www.flauti-parlandi.de