Herzliche Einladung zum Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund

Herzliche Einladung zum Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund

Rund 100.000 Menschen werden vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund den Deutschen Evangelischen Kirchentag feiern. 2.000 Veranstaltungen – Konzerte, Gottesdienste, Podien, Workshops und Diskussionen mit vielen prominenten Gästen – zu Themen wie Migration, Digitalisierung, sozialer Teilhabe und Europa warten darauf, entdeckt zu werden.

 Los geht‘s am Mittwoch mit dem traditionellen Abend der Begegnung. Hier werden auch viele Bielefelder aktiv mitmachen und an 50 laufenden Metern neben einem kleinen Kulturprogramm viele kulinarische Köstlichkeiten anbieten.

Von Donnerstag bis Samstag werden Digitalisierung, Arbeit, soziale Teilhabe und Europa die großen thematischen Schwerpunkte sein. Zur Kirchentagslosung gibt es rund 50 Projekte und Themen, insgesamt sind an den drei Tagen etwa 2000 Veranstaltungen geplant. Zu den genannten Schwerpunkten kommen zahlreiche weitere Zentren, Programmtage und Themen, mit denen sich Kirchentage seit vielen Jahren auseinandersetzen. Eine wichtige Rolle – gerade auch im Hinblick auf den dritten ökumenischen Kirchentag in Frankfurt am Main 2021 – werden die Themen Ökumene und Abendmahl spielen.

 Wer beim Kirchentag dabei sein möchte, sollte mit der Anmeldung nicht zu lange warten, denn es gibt zeitlich befristete Preisvorteile. Das Einzelticket für die kompletten fünf Tage des Kirchentages kostet mit dem Frühbucher-Vorteil bis zum 8. April 2019 nur 98 Euro, für Jugendliche bis 25 Jahre und andere ermäßigt 54 Euro und für Familien 158 Euro.

 Von Bielefeld aus lohnt sich auch eine Tagestour nach Dortmund. Tages- und Abendkarten gibt es ab 16 Euro. Eine Gesamtübersicht über alle Karten und Preise finden Sie unter kirchentag.de/karten. Der Fahrausweis für das gesamte Tarifgebiet des VRR-Verkehrsverbund und im Gebiet des Westfalentarifs  ist inklusive – also auch von Bielefeld aus!

 Am einfachsten kann das Ticket für den Kirchentag im Internet auf kirchentag.de erworben werden. Der Ticketkauf per Telefon unter der Servicenummer 0231 99768-100 ist aber ebenso möglich.

 

… übrigens: auch in unserer Versöhnungsgemeinde können Sie die preiswerten Frühbuchertickets zum Kirchentag erhalten: in unseren drei Gemeindebüros liegt ein begrenztes Kontingent an Tickets für Sie bereit!
Diese sind zu den jeweiligen Öffnungszeiten in den Büros erhältlich.

Aus unserer Gemeinde wird sich der Chor „Singen&Klönen“ am Kirchentag beteiligen.
Seit über 20 Jahren treffen sich an jedem ersten Donnerstag im Monat im Gemeinderaum Dreeke im 1. Stock des Matthias-Claudius-Kindergarten, Böckmannsfeld 53, in Jöllenbeck ca. 20 - 25 Frauen und Männer zwischen 35 und 75 Jahren zu „Singen & Klönen“. Am festlich gedeckten Tisch mit Getränken und Knabbereien, für die seit vielen Jahren die gute „Seele“ unseres Chores, Annemarie Winkler, sorgt, gibt es gute Gespräche „wie uns der Schnabel gewachsen ist“.
Zwischendrin singen wir Songs aus den 60er Jahren bis Gegenwart, Gospels und neuere geistliche Lieder, unterstützt durch E-Piano und 4 Gitarren.
Am Mittwoch, 19. Juni, wird der Chor auf dem „Abend der Begegnung“ in Dortmund ein „Rudelsingen“, also ein Liederkonzert zum Mitsingen anbieten.
Wer gerne noch mitsingen und nach Dortmund mitfahren möchte, ist am 7.3. und/oder 4.4. bei den Proben herzlich willkommen! Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
                             

Andreas Kersting