Diese jungen Leute wurden 2021 in unserer Gemeinde konfirmiert

Konfirmation am 5. September 2021 in der Marienkirche Jöllenbeck, Pfarrer Prüßner

Sina Marie Ackermann; Lukas Boekhaus; Viktor Depperschmidt; Henriette Ennen; Jolien Gärtner; Niklas Hamburg; Theo Held; Lara Hellwig; Merle Hudalla; Daniel Jüngling; Jan Küster; Bennet Rascher; Nikita Ristow; Tim Sonneborn; Frederik Sonntag; Svea Steinhauer; Ben Tiemann; Thilo Vahle; Rosalie Vits; Mia Witteweg.


Konfirmation am 12. September 2021 in der Epiphaniaskirche Vilsendorf, Pfarrer Prüßner

Jason Bogumil; Tyler Bogumil; Nico Hasenheit; Laura Krüger; Ron Riesenberg; Larissa Soldato; Lina Wittenberg; Stina Wittenberg

Konfirmation am 12. September 2021 in der Marienkirche Jöllenbeck, Pfarrer Hein

Linus Bernert; Matthis Brendel; Konstantin Eichler; Lena Führ; Aaliyah Greve; Niklas Holk; Annika Kleinheinrich; Johanna Pixa; Jan Rehfeuter; Ayla Tekmen.


Konfirmation am 26. September 2021 in der Marienkirche Jöllenbeck, Pfarrer Hein

Martin Birkenstock; Tino Burgdorf; Tim Hasenheit; Tom Hasenheit; Ole Horstkotte; Ella Kretschmer; Stine Krumsiek; Finja Mönkemann; Mia Mucha; Leonie Reip; Marius Schrader; Tobias Weber

Konfirmation am 12. September 2021 in der Auferstehungskirche, Pfarrer Brünger

Patricia Brokmann; Maren Eichmann; Tom Gorny; Ronja Hede mann; Lea Kempeni; Charlotte Kneller; Mia Möller; Marie Neifer; Zoe Nottebrock; Fiona Otte; Ronja Pohl; Jule Recker; Lenia Reineke; Liv Schmikal; Paul Schönfeld; Anouk Weißinger


Konfirmation am 19. September 2021 in der Auferstehungskirche, Pfarrer Brünger

Lukas Borgstedt; Kristina Enns; Mieke Lamm; Louis Neitzel; Michel Niederjohann; Dana Nodop; Jule Pauk; Cedric Alexander Rehberg; Lenard Roß; Viktoria Schimpf; Florian Stock-Melim; Franziska Stockmann; Christian Trayser; Max Varnholt; Carl Vollmer.


Konfirmandenarbeit in Zeiten von Corona

Und dann kam der Lockdown!

Gemeinsame Exkursionen? Spaß am Lernen in Gruppen zu 20 bis 30 Kids?
Gemeinsame Snacks in der Pause mit witzigen und ernsthaften Gesprächen?
Erlebnisorientierte Konfistunden?
Nix - Locked down! „Weggeschlossen!“ Ende! Aus!  

Stattdessen Videotreffen, alle Konfis in kleinen Kacheln aufgereiht auf meinem Bildschirm.

„Niklas*, du musst das Mikrofon einschalten! Da, unten links!“

„Torben, pack die Playstation weg, ich sehe doch deinen Controller!“

„Lars, meine Kamera funktioniert nicht!“

„Lissy, du chattest mit Kevin, ich sehe das!!“

„Luis, ich sehe nur deine Zimmerdecke, klapp mal den Laptop zurecht!“

Und die Konfis, die du nie erreichen kannst und die nie dabei sind.
Wenn du sie fragst, lag es immer am Internet.
Blöde Ausflüchte, sehr leicht gemacht in diesen Zeiten.

Aber auch liebenswerte Hilfe, wenn der Pastor mal in technischen Schwierigkeiten steckt.
Die meisten Kids sind ja digital sehr fit.

Und mittlerweile läuft es ganz gut. Wir alle lernen mehr und mehr dazu.

Die Konfigruppe in Theesen hat sich bewusst für das Thema Mut und Hoffnung entschieden.
Nach einem Gespräch über Psalm 23 hat dann jeder ein Bild davon gemacht, was ihm selbst Kraft gibt in Zeiten, wo es ihm nicht gut geht.
Daraus ist eine Collage entstanden, die auf dem Bild rechts zu sehen ist.
Da ist zum Beispiel die eigene Familie, die beste Freundin, das Haustier zum Kuscheln.
Aber auch der Glaube und das Gebet können Kraft geben, ebenso wie der Sport und gemeinsame Mahlzeiten.
Es war schön das  einmal zu teilen.

Unsere gemeinsame Zeit hätten wir Konfis und Pastoren uns anders gewünscht.
Aber wir bleiben in Verbindung.
Wir sehen uns, wir sprechen miteinander, wir lernen gemeinsam.
Und natürlich kommt Gott auch darin vor!

Das erleben zu dürfen, ist alle Mühe wert!

Lars Prüßner                          

"Das gibt mir Kraft" - Fotos aus einer Konfi-Gruppe

Die Kollage der Theesener Konfis