Im Vilsendorfer Zentrum: Epiphaniaskirche und Gemeindehaus
Im Vilsendorfer Zentrum: Epiphaniaskirche und Gemeindehaus

Vorweihnachtliche Atempause mit Akkordeon, Flöte und Orgel

(Foto: privat)

 Festliche Adventsmusik mit Akkordeon, Flöte und Orgel erwartet die Besucher der vorweihnachtlichen „Atempause“ in der Vilsendorfer Epiphaniaskirche am Mittwoch, den 13. Dezember. Ulrike Denker und Bettina Langer begleiten die Andacht zur Wochenmitte mit Flöten- und Orgelspiel.
Endlich wieder zu Gast ist außerdem das Akkordeon-Duo Ulrike und Annemarie Hodde aus Spenge. Mit ihrem facettenreichen Spiel bereicherten Mutter und Tochter schon vor sechs Jahren eine Adventsandacht in Vilsendorf. Inzwischen hat sich Annemarie Hodde mit ihren Schwestern auch als gemischtes „Trio Sorellina“ einen Namen gemacht.

Die meditative Andacht besteht aus einem Wechsel von Musik, kurzen vorweihnachtlichen Texten, Gebet und Zeiten der Stille. Sie beginnt um 19 Uhr. Schon eine halbe Stunde vorher ist die Kirche geöffnet und lädt dazu ein, bei Kerzenschein und leiser Musik zur Ruhe zu kommen.

_____________________

Wechsel in der Jugendarbeit der Nachbarschaft

Katharina Theine (Foto: privat)

Elisabeth Dohna (Foto:privat)

In der Jugendarbeit der Nach-barschaft 07 & 08 stehen zum Ende des Jahres einige Verände-rungen an, denn im Januar erwartet unsere Jugendreferentin Katharina Theine (geb. Schmidt) ihr erstes Kind.
Daher wird sie ab Dezember in den Mutterschutz und anschließend in Elternzeit gehen.
Damit die Angebote in Theesen, Vilsendorf und Schildesche weiter laufen können, wird derzeit nach einer Vertretung gesucht.
Unsere Jugendlichen sollen jedoch einen möglichst nahtlosen Übergang erleben. Daher freuen wir uns sehr, dass Elisabeth Dohna, langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin der Ev. Jugend Bielefeld (Nachbarschaft 07 & 08) und Studierende der Sozialen Arbeit, ab November sowohl den Nachwuchsmitarbeiterkreis und den offenen Jugendtreff in Vilsendorf als auch den Teenietreff in Theesen übernehmen wird.

Anfragen an die Angebote können gerne weiterhin an die Nummer des Jugendbüros (0521-32960990) gestellt werden.

Ev. Jugend, Nachbarschaft 07 & 08

Winterkirche in Vilsendorf

Winterkirche im Gemeindehaus

Winterkirche im Gemeindehaus

Was 2014 als Energiespar-maßnahme begann, hat sich längst zum lieb-gewordenen Bestandteil des Gemeinde-lebens in Vilsendorf entwickelt: die Winterkirche. Zum fünften Mal schon schließen wir von Januar bis zum 25. März 2018 die Kirche und halten die Gottesdienste im Gemeindehaus. Die Erfahrung hat gezeigt: Das spart nicht nur Heizkosten, sondern schafft auch eine ganz besondere Atmosphäre des Gottesdienstes. Man sitzt sich näher und erlebt die Gemeinschaft anders, beim Gottesdienst selbst wie auch bei der Tasse Kaffee danach. Viele freuen sich schon darauf! Die „Musik bei Kerzenschein“ und die „Atempausen“ finden nach wie vor in der – dann auch beheizten - Epiphaniaskirche statt.

GEMEINDEBÜRO VILSENDORF
Vilsendorfer Straße 228
33739 Bielefeld
Tel.: 0521 - 82 503, Fax: 0521 - 82 035
E-Mail: bi-kg-versoehnung.vilsendorf@ kirche-bielefeld.de
Im Gemeindebüro begrüßt Sie
Sabine Wippich
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 9–12 Uhr

Küsterdienst-Koordination: Rainer Hönisch, Tel 0521 8016168
Organistin: Bettina Langer

Spendenkonto: Ev.-Luth. Versöhnungs-Kirchengemeinde Jöllenbeck Zentrum Vilsendorf
Volksbank Bielefeld-Gütersloh IBAN: DE87 4786 0125 0666 3585 10

Förderkreis Kirchenmusik Vilsendorf
Bank für Kirche und Diakonie IBAN: DE 42 3506 0190 2006 699068